Aktuelle Newsletter
Für unsere Mitglieder haben wir in  "Intern - Newsletter" eine Rubrik für aktuelle Newsletter eingerichtet.
Hier sind zu finden die Aktuellen Newsletter von:

Deutsches Ärzteblatt "Urologie" und "Onkologie" sowie "Allgemein".

Biermann Medizin "Kompakt Urologie" und Kompakt Onkologie"

Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizun Niedersachsen Bremen e.V.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Thema "Männergesundheit"

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation

Demenz-Informations-und Koordinationsstelle Oldenburg
20240618HWJue


BPS - Informationen
Der aktuelle Info-Brief des BPS "Februar 2024" ist für unsere Mitglieder im Bereich "Intern - Mitteilungen"  veröffentlicht.

20240203HWJue


NDR "Visite" zum Thema "Erektionsstörungen"
In der NDR-Sendung "Visite" wurde am Dienstag, 07.06.2022 das Thema Erektionsstörungen behandelt. Zu dem Thema haben Frau Dr. V. Kürbitz und Joachim Böckmann mit einem Beitrag über die Auswirkungen und die Behandlungsmöglichkeiten Stellung bezogen. Wenn der Beitrag noch nicht gesehen werden konnte nachstehend der Link zu der Sendung auf "NDR Ratgeber Gesundheit":

⇒ Erektionsstoerungen-erkennen-und-behandeln


 

Werbefilm der Selbsthilfekontaktstelle Ammerland 
zum Thema "Selbsthilfe"


Die Regionale Beratungs- und Koordinierungsstelle der Selbsthilfe im Landkreis Ammerland hatte die Initiative ergriffen, einen kurzen Informationsspot als Video zu erarbeiten und  für die Selbsthilfegruppen bereitzustellen.

Zu diesem Projekt wurde alle aktiven Selbsthilfegruppen zum Mitmachen eingeladen. Joachim hat uns dort als Prostatakrebs Selbsthilfegruppe mit dem Schwerpunkt "Früherkennung" und den "Krebs selber managen" vertreten. Es war unter den Bedingungen und Einschränkungen der Corona Pandemie nicht einfach aber dennoch spannend an dem Thema zu arbeiten. Gedreht wurde das Kurzvideo durch ein beauftragtes Unternehmen an einem Samstag in Edewecht in der Aula der Oberschule. Die 4 teilnehmenden Selbsthilfegruppen konnten ihre Arbeitsschwerpunkte in knappen Beiträgen vorstellen. Das erstellte kurze Video soll in erster Linie ein Einstieg für Betroffene sein, die die Möglichkeiten der Selbsthilfe noch nicht kennen.

Die Gesundheitskasse AOK hat diesen Film durch eine Projektförderung ermoglicht. 

Der Rebeka-Film kann auf folgender Internetseite des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Oldenburg-Ammerland angesehen werden (Youtube): 

https://www.paritaetischer.de/kreisverbaende/oldenburg-ammerland/unsere-angebote/selbsthilfekontaktstelle
oder direkt unter folgendem Link: 
https://youtu.be/8K9PwWqTxUI